Geschichte Die Dorfstraße

60 Jahre Dorfstraße

Eine Straße, auf der bzw. unter der sich selbst der Maulwurf wohlfühlt… “Back to nature” – zurück zur Natur könnte man hier glatt sagen.

Die Dorfstraße im Bereich des Campingplatzes kurz vor dem Ratzeburger See.
Das obere Bild zeigt das Aussehen etwa Mitte der 1950er Jahre, das darunter etwa wie es heute dort aussieht.
Die Dorfstraße wurde im Jahre 1959 gepflastert. Die Pflastersteinstraße prägt auch heute noch den Dorfkern, ist jedoch seit Verlegung der Kanalisation im Jahre 1984 in einem recht jämmerlichen Zustand.
Die Straße gehört dem Kreis, der leider kein Geld für die Instandhaltung dieser Straße ausgeben will oder kann.